logo
#1

Kornnatter liegt seit zwei Wochen nur noch rum

in Allgemeines 06.08.2018 13:28
von Lena | 2 Beiträge

Hallo, ich befürchte ich habe ein kleines Problem und hoffe auf Hilfe.
Vor ca. zwei Wochen habe ich meine Kornnattern gefüttert (Frostfutter, werden im Terrarium gefüttert) und danach das Terrarium sauber gemacht.
Wie ich mit dem Terrarium fertig war bin ich schnell ins Bad um die Wasserschüsseln auszuspülen. Als ich wieder kam, lag das Männchen nicht mehr
im oberen Teil auf dem "Podest" sondern an der Stelle, wo sonst seine Höhle steht. Ich hab mir erst mal nichts dabei gedacht sondern habe sie dann
einfach in eine andere Ecke gestellt. Und nun zu dem Problem: Er bewegt sich seit dem kein Stück mehr weg sondern liegt Tag und Nacht nur noch
eingerollt in der Ecke. Fressen tut er noch das habe ich gestern Abend ausprobiert. Er ließ sich aber auch nicht von dort weg locken, das habe ich
ebenfalls ca. eine Stunde mit der Maus ausprobiert und schließlich aufgegeben. Leider kann ich ihn auch nicht einfach hochheben da die beiden es
nicht gewohnt sind das man das tut. Ihn konnte man aber sonst trotzdem einfach wegschieben oder er kroch auch mal beim hantieren im Terrarium über
die Hand. Wenn man jetzt versucht hinein zu fassen, weil ich die Höhle einfach neben ihn stellen wollte (wäre vielleicht ja schon eine einfache Lösung
gewesen), Pumpt er sich quasi auf und fängt an mit der Schwanzspitze auf den Boden zu schlagen.
Die letzten vier Jahre war eigentlich alles gut und ich hatte nie Probleme mit ihnen.

Ich hoffe mir kann jemand sagen ob sich das einfach mit der Zeit legt, oder anderweitig Tips geben was mit ihm ist.

LG Lena

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SoonPef
Besucherzähler
Heute waren 367 Gäste , gestern 723 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7024 Themen und 66034 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen