logo

#1

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 10:21
von Tancho | 88 Beiträge

Hallo,
wie zahm kann ein Kornnatter werden? Ist es möglich sie an die Hand zu gewöhnen oder sind/ bleiben sie so scheu, dass sie jede Gelegenheit nutzen um zu beißen oder das Weite zu suchen? Ich hab vor, wenn es denn soweit kommt, mich viel mit den Tieren zu beschäftigen (was eine Schlange halt zulässt) und sie nicht nur zum füttern aus dem Terra zu nehmen.
Das es keine Kuscheltiere sind/ werden weis ich, sind meine Fische auch nicht, obwohl ich die schon aus der Hand füttere.
Ciao, Mario.

nach oben springen

#2

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 10:33
von nadine25 | 931 Beiträge

meine Große (NZ2001) war immer das "brävste" Tier der welt..... hab sie immer rausnehmen können ohne weiteres usw. obwohl sie im terrarium gefüttert wurde. naja, letzt jahr ging ihr dann wohl irgendwas gegen den strich und sie hat mich das erste mal gebissen, und das dann gleich richtig heftig. das merkt man dann schon bei 150 c länge und um die 800 900 gramm

das kannst nie wissen, sind eben wie du sagst keine kuscheltiere, die können immer mal zubeißen oder so. Und es gibt halt welche die sind von anfang an bissig oder schreckhaft usw. oder sie werden es erst nach jahren, oder sie werden es nie.

aber was meinst du mit beschäftigen? Ich mein, ich nehm sie auch raus, als mal alle paar monate zum fotos machen. aber sonst halt nur zum füttern, wenn überhaupt und zum saubermachen.

nach oben springen

#3

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 10:41
von Tancho | 88 Beiträge

Hallo,
mit beschäftigen meinte ich, sie evtl. an die Hand zu gewöhnen, also so alle paar Tage mal über die Hand kriechen zu lassen z.B..
Ciao, Mario.

nach oben springen

#4

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 10:44
von nadine25 | 931 Beiträge

wozu?
es ist eine schlange, die gehört in ihr terrarium. es ist für die meisten schlangen stress wenn sie rausgenommen werden. deine fische nimmst ja auch net raus. blödes beispiel wegen luft usw. aber im prinzip ist es das selbe.
meine leo z.b. die nehm ich genauso oft raus wie die anderen, aber sie ist ne tackermaschine, die anderen sind "zahm"

nach oben springen

#5

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 10:45
von Marco78 | 1.037 Beiträge

Ich nehme meine nur zum Füttern und Saubermachen raus. Wie du schon Geschrieben hast, es sind keine Kuscheltiere.


Und beim Rausnehmen ist es immer Streß fürs Tier. Würde sagen, schlag dir das mit alle paar Tage rausnehmen aus dem Kopf.


LG Marco
nach oben springen

#6

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 11:02
von Tancho | 88 Beiträge

Hallo,
OK, dann lasse ich das. Habs hier nur gefragt, weil ich die Frage dem "freundlichen Händler" auch gestellt hatte und er mir das so vorschlug.
Ciao, Mario.

nach oben springen

#7

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 11:04
von Marco78 | 1.037 Beiträge

Mit "freundlichen Händler" meinste einen aus einer Zoohandlung?

Wenn ja, die wollen nur Verkaufen und haben meistens keine Ahnung und viel zu hohe Preise.


LG Marco
nach oben springen

#8

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 11:23
von Tancho | 88 Beiträge

Hallo,
deswegen hab ich mich ja hier angemeldet und nerve euch mit Fragen .
Ciao, Mario.

nach oben springen

#9

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 11:25
von Marco78 | 1.037 Beiträge

Muss dich Korregieren. Du nerfst nicht mit deinen Fragen


Im Gegenteil. Ich finde es sogar sehr gut das du dich Informieren tust.


LG Marco
nach oben springen

#10

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 11:43
von sammy31002 (gelöscht)
avatar

Ich würde auch sagen der Begriff Handzahm ist hier ienfach falsch gewählt - ich würde sagen umgänglihc wäre der richtige begriff.
Eine Zoohandlung ein Händler oder ein vermeherer wird dir leider immer das erzählen was er meint das du hören willst.
Eine Schlange ist sicher kein Kuscheltier - aber wenn du sie zum Füttern raus holst und Kontollierst , dann kannst du sie natürlich einwenig durch deine Finger gleiten lassen......dann in die Externe Futterbox und Füttern - nicht im Terra füttern.
Später wenn sie etwas älter ist und nur noch alle 7 Tage futter bekommt kannst du sie im Notfall ur Kontrolle auch mal zwischendurch rausholen, durch die Finger schlängeln lassen und schauen ob alles ok ist. aber erst 4 Tage nach der Fütterung.
Wenn ich Besuch bekomme und die Kornis sind frisch gefüttert dann werden sich die Leute mit Fotos begnügen müssen denn ich werde deswegen meine Schlangen nicht aus dem Becken reissen wenn man sie von aussen nicht sieht.

nach oben springen

#11

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 12:29
von blue-walls | 1.884 Beiträge

handzahm ist total falsch. es kommt auch immer auf den charakter der schlange an. ich hab hier welche, die total ruhig bleiben wenn sie zur fütterung rausgenommen werden. ich hab auch welche, die sich wie klapperschlangen gebärden und auch schnappen.

zum rausnehmen aus dem terra - so wenig mich möglich und so oft wie es sein muß. also zum füttern, zum kontrollieren nach der haut und zum saubermachen des terras.

du siehst den streß der natter wenn du sieh holst relativ einfach. die pumpt wie ein maikäfer.


gruß blue


Die meisten Spieler sind ziemlich gut, aber sie laufen dahin, wo der Puck ist. Ich gehe dahin, wo der Puck sein wird!
Wayne Gretzky - The Great One


www.ehc-bayreuth.de

nach oben springen

#12

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 12:32
von Tancho | 88 Beiträge

Hallo,
ich weiß, dass Händler ectr. so beraten, wie es der Kunde hören will, kenn ich alles aus der Aquaristik. Nicht schön, iss aber so. Aber hier, wo ich wohne, sind Züchter sehr dünn gesäht. Hab eigentl. erst einen (http://www.reptilien-bunker.de/) ausfindig gemacht, ihn aber noch nicht besucht. Naja und so lässt man sich halt erst mal in der ZH berieseln, kauft Bücher (da gibts auch nicht grad viel) und meldet sich zu guter letzt in 'nem vernünftigen Forum an.
Mal sehen, wo der Weg hingeht !?
Ciao, Mario.

nach oben springen

#13

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 12:40
von Marco78 | 1.037 Beiträge

Zum Thema Züchter. Schau doch mal hier in der Züchterliste nach.


LG Marco
nach oben springen

#14

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 12:48
von Tancho | 88 Beiträge

Zitat
Gepostet von blue-walls


du siehst den streß der natter wenn du sieh holst relativ einfach. die pumpt wie ein maikäfer.


gruß blue



Hallo,
nach genau solchen Tipps such ich, danke blue.
Ich hab die letzten Monate mal die ein od. andere Rept.- ausst. bescht. Da wurden Pythons ectr. durch die Besucherreihen getragen und jeder durfte mal anfsssen. Der Moderator meinte, das juckt die Schlange nicht, hm, wenn man sich nicht auskennt, glaubt man ihm. Ich würde das aber dann eher als immensen Stress für die Tiere bezeichnen (od. iss das bei Pythons wieder anders?).
Ciao, Mario.

nach oben springen

#15

RE: Handzahm

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 04.09.2011 14:19
von sammy31002 (gelöscht)
avatar

Nein das ist bei allen Reptilien gleich....leider sieht man es nicht allen gleich an.....die Schlengen pumpen ...der Leopardgecko zischt, das Chamäleon verändert seine Farbe usw....aber wenn du als Anfänger oder als Besucher solcher shows die anzeichen nicht kennst , mußt du einfach glauben was die anderen dir sagen.

Bei einer Kornnatter ist es meistens so, das sie in der Regel ein fluchttier ist, und nur wenn sie weiter gejagt oder bedrängt wird einen warnbiss abgibt...dabei zieht das vordere drittel sich in einem S zusammen und das knallt dir dann entgegen.
Meistens ist es aber bei den Kornis so , das sie eigentlich nur kontrolliert zubeissen wenn sie deine Hand /Finger mit einem Futtertier verwechseln...dann kann es mal pasieren das sie so lange am Finger hängen bis sie den irrtum merken oder bis man abhilfe schafft.....ein biss einer Sulten Kornnatter ist aber eher Harmlos , so wie ein etwas Tieferer Kratzer einer Katze wenn die mit ihren Krallen einhaken. Du solltest halt nur versuchen so groß der Schreck auch ist , die Hand nicht weg zu ziehen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 170 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7947 Themen und 66963 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen