logo

#1

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 08.06.2010 22:32
von classic89 | 23 Beiträge

Hallo bin neu hier!Natürlich hab ich mich auch schon vorgestellt!
Bald werde ich meine erste Korni abholen!Das Terrarium steht ist komplett eingerichtet, jedoch bekomme ich das mit der Temperatur nicht so ganz hin! Habe ein Vollglasterrarium 60x45x60 (übergang) die kleine ist so ca 30-35 cm gross. in der linken hinteren Ecke habe ich ein 75W spot dort wird es über 40 grad warm!!auf der rechten Seite sind es aber grade mal 22 grad! ich hoffe ihr habt Ideen wie ich es anders machen könnte! lg Bärbel


nach oben springen

#2

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 08.06.2010 22:44
von McDegget | 529 Beiträge

terri isolieren kleineren spot rein und die hälfte der lüftung zumachen

gibt geringere temperaturschwankungen
und du hast weniger stromverbrauch


Es geht nicht um Drums, Drogen und Ausflüge in die Notaufnahme, ohh nein. Da geht's um viel mehr mein Freund.
Wir stehen alle auf die schönen Dinge im Leben. Der eine auf die Kohle, der andere auf die Drogen, wieder andere auf den Sex, den Glamour, oder den Ruhm. Aber n RocknRoller....der ist anders. Wieso? Weil der Rockn Rolla....das komplette Packet will.

nach oben springen

#3

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 08.06.2010 22:55
von classic89 | 23 Beiträge

danke schon mal für die schnelle Antwort! was kannst du mir denn für die isolierung empfelen?korkplatten?kokosfasernetze? eine rückwand ist natürlich schon drin!


nach oben springen

#4

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 08.06.2010 22:57
von McDegget | 529 Beiträge

würder aussen korkplatten nutzen die sehen sogar noch gut aus


Es geht nicht um Drums, Drogen und Ausflüge in die Notaufnahme, ohh nein. Da geht's um viel mehr mein Freund.
Wir stehen alle auf die schönen Dinge im Leben. Der eine auf die Kohle, der andere auf die Drogen, wieder andere auf den Sex, den Glamour, oder den Ruhm. Aber n RocknRoller....der ist anders. Wieso? Weil der Rockn Rolla....das komplette Packet will.

nach oben springen

#5

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 12:01
von Thorshammer7 | 1.037 Beiträge

@Bärbel lese das jetzt erst. 40 Grad

is das net ein bischen viel? 30 Grad am Sonnenplatzt sind Ok. Aber 40 Grad ist zu hoch.


LG Marco
nach oben springen

#6

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 12:15
von Ronja07 | 1.139 Beiträge

was mac sagte wäre wohl die beste lösung. ich hab in meinem 60er osb ne 25w birne drin.

isses denn schon besser geworden?


LG Steffi
nach oben springen

#7

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 13:43
von classic89 | 23 Beiträge

Hallo, so ich habe den spot ausgewechselt ist jetzt ein 50w spot drin!klappt ganz gut mit der temperatur!am sonnenplatz sind jetzt so 32grad!und an der kühlsten stelle so um die 24 grad! Aber wenn ich den spot ausmache wird es sehr schnell kühler fällt dann ziemlich schnell so auf 18-20 grad ab!aber ich werde die seitenwände noch isolieren, dann sollte das schon werden!

Habe meine kleine korni jetzt auch endlich seit mittwoch!juhu..

wann kann ich sie denn füttern?ich habe so an montag oder dienstag gedacht?oder ist das zu früh?


nach oben springen

#8

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 14:02
von Thorshammer7 | 1.037 Beiträge

Hi, fütter sie erst am Mittwoch. Beim Sonnenplatz sollten 30 Grad reichen. Meiner Meinung nach. Wie steuerst du denn dein Terra? Ich benutze Thermo Controll Pro 2 und bin damit zufrieden. Wenn die Temperatur erreicht ist schlatet das Gerät den Spot aus. Und wenn Temperatur zu niedrig ist wieder ein.

[ Editiert von Thorshammer7 am 19.06.10 14:04 ]


LG Marco
nach oben springen

#9

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 14:17
von classic89 | 23 Beiträge

also ist es besser eine woche mit dem füttern zu warten?!
Ich steuer es über zeitschaltuhren und termometer! Aber das ist garnicht so einfach...
Wie regelft ihr die themperatur nachts?bei mir sinkt sie so auf 18 bis 20 grad. Ist das ok oder zu kalt?

Aber das was du hast hört sich echt gut an!was kostet das denn?und woher bekomme ich das?


nach oben springen

#10

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 14:47
von Thorshammer7 | 1.037 Beiträge

Ja man sollte dem Tier 1 Woche ruhe gönnen um das es sich eingewöhnt. Natürlich auch nicht füttern. Die Temperaturen in der Nacht sind OK. Hab das Gerät im Netz bestellt. Link schicke ich dir per PN. (weiß net obs erlaubt ist hier).


LG Marco
nach oben springen

#11

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 20:37
von Kornflakes | 17 Beiträge

wir haben auch den Thermocontroll 2, leider fangen unsere Geräte alle nach ca 1 Jahr an zu spinnen (wir haben 3 Stück). Solange die funktionieren ist das super, aber wie gesagt irgendwie scheint da ein bisschen der Wurm drin zu sein. Unseren ersten hatten wir schon eingeschickt und ersetzt bekommen. Die anderen beiden die gleich lange in Betrieb sind (beide 13 Monate) haben gestern beide angefangen zu tillern. Lassen sich nicht mehr programmieren, piepen plötzlich ohne Grund dass einem fast die Ohren abfallen oder schalten sich ab. Sind wohl beide zum einschicken fällig. Solange man noch Garantie hat ist das ja ok, wenn die Dinger aber dann wieder kaputt sind- und das befürchte ich- schmeiß ich die weg und programmier über ne Zeitschaltuhr.
Also ich würd ehrlich gesagt keine mehr kaufen, dafür dass die so teuer sind müßten sie schon ne Weile länger halten
LG Biggi


nach oben springen

#12

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 19.06.2010 21:58
von Ronja07 | 1.139 Beiträge

ich habe mein spot 12h am tag an mit ner zeitschaltuhr... es sind konstant 30° drunter....

ich kann mir das mit som thermo kontrol bei licht garnicht vorstellen...wenn die lampe ständig an und aus geht...is das nicht nervig? bekommt die schlange da nicht auch ne ....?


LG Steffi
nach oben springen

#13

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 20.06.2010 10:18
von Thorshammer7 | 1.037 Beiträge

Zitat
Gepostet von Kornflakes
wir haben auch den Thermocontroll 2, leider fangen unsere Geräte alle nach ca 1 Jahr an zu spinnen (wir haben 3 Stück). Solange die funktionieren ist das super, aber wie gesagt irgendwie scheint da ein bisschen der Wurm drin zu sein. Unseren ersten hatten wir schon eingeschickt und ersetzt bekommen. Die anderen beiden die gleich lange in Betrieb sind (beide 13 Monate) haben gestern beide angefangen zu tillern. Lassen sich nicht mehr programmieren, piepen plötzlich ohne Grund dass einem fast die Ohren abfallen oder schalten sich ab. Sind wohl beide zum einschicken fällig. Solange man noch Garantie hat ist das ja ok, wenn die Dinger aber dann wieder kaputt sind- und das befürchte ich- schmeiß ich die weg und programmier über ne Zeitschaltuhr.
Also ich würd ehrlich gesagt keine mehr kaufen, dafür dass die so teuer sind müßten sie schon ne Weile länger halten
LG Biggi



Hatte bisher nur einmal ein Problem damit. Hab mich dann im Netz mal schlau gemacht. Meistens ist es die Batterie. Neue rein und gut war es. Ich schau mal nach ob ich die Anleitung finde. Schicke sie dir dann per PN.


LG Marco
nach oben springen

#14

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 22.06.2010 15:33
von Kornflakes | 17 Beiträge

@ronja
ne, ne, keine Sorge die Lampe geht nicht dauernd an und aus. Bei mir ist es so, dass ich 2 Spots hab, einen mit 25 Watt, einen mit 40Watt. Morgends zum Aufheizen gehen bei mir beide Spots an bis die eingegebene Temperatur (im Thermocontoll) im Terra erreicht ist. Dann geht der 40Watt Spot aus und der 25 Watt Spot ist ständig an. Nur wenn es im Terra zu kalt wird schaltet sich die zweite Birne zu. Das kommt aber nur recht selten vor da das Terra die Temperatur recht gut hält.
Solange das Ding funktioniert finde ich es super praktisch . Da wir einen Holzofen haben ändern sich die Temps im Zimmer doch ziemlich stark und der Thermocontroll regelt das echt prima. Nur wenn er dauernd spinnt......
Aber villeicht klappt es ja mit dem Tipp von Marco, nochmal Danke
LG Biggi


nach oben springen

#15

RE: Temperatur

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 22.06.2010 18:09
von VanillaRain87 (gelöscht)
avatar

Wenn du z.B. einen Keramik- oder Elstein-Strahler nimmst, der kein Licht sendet, hast du das Problem mit der Disko schnell gelöst :-) Sprich einen Sonnenstrahler für den Sonnenplatz und einen Strahler, der die Temperatur tags- und nachtüber über das Thermo Control reguliert.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlackRaven19
Besucherzähler
Heute waren 415 Gäste , gestern 895 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7025 Themen und 66035 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen