logo

#16

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 20:52
von Diet (gelöscht)
avatar

Da mag ich ja fast net sagen was meine Amel het Caramel,Anery,Stiped von 04/09 wiegt,satte 200 Gr.

Bevors kommt,nein ich habe net gepuscht oder so.
Er liegt fast bei jeder Fütterung so um die 5-10 Gr zu.
Füttern tu ich ihn alle 14 Tage mit einer FBM um die 20 Gr.
Er ist auch net Verfettet und hat nen schönen schlanken HAls!
Länge ist so um die 80-90 cm.

Zum Vergleich
Butter Motley 07/09 107 Gr

Ultramel 07/09 94 Gr

Fire 07/09 83 Gr

Ich fütter sie alle nach dem selben Prinzip.
Nur der Amelbock legt in Rasender Geschw zu!

nach oben springen

#17

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 20:58
von Gismo (gelöscht)
avatar

@ diet

Ich glaube dir das aufs wor, dass du nicht puschen tust.
bei mir ist es nicht anders.
der Anery Bock nimmt in 3 wochen auch seine 20 gr zu.
bekommt auch 20gr springer wie die anderen auch alle.
ich gleube wenn der so weiter macht hat er zu seinem 1 Geburtstag. auch die 200gr grenze durchbrochen.

Nur was sollen wir machen, auf Diät setzen und Salat geben und nen Trimmrad ins Terra stellen?

Ich glaube die kleinen würden uns auslachen wenn sie das könnten.

nach oben springen

#18

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:07
von DanielW (gelöscht)
avatar

Ja scheiße, was mach ich bloß falsch?

Meine Amel von 07/09 wiegt grade mal 50 gramm. Und meine Classic ungefähr das selbe.

Fütter ich etwa zu wenig?

Einmal die woche 2 speckis mit ca. 7 gramm und mittlerweile auch alle zwei wochen einen springer mit 16 gramm.

nach oben springen

#19

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:12
von Gismo (gelöscht)
avatar

wenn du scho springer fütterst dann nimm die doch nur noch, wenn sie die vertragen.
wieso dann noch speckis?

zudem kommt es immer auf das tier drauf an wie es das futter verwertet und auch auf das futter.

Farbmäuse haben halt am wenigsten nährstoffe, wobei die VZ wiederrum mehr haben aber weniger als ratten.

Was ich nur noch nicht weiß wo man die weißen Zuchtmäuse einordnen soll.
Die wachsen ja auch schneller bei gleichen Futter und alter als Farbmäuse.

nach oben springen

#20

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:19
von DanielW (gelöscht)
avatar

Ich wollte sie halt langsam an die größeren Futtertiere gewöhnen. Aber der unterschied ist trotzdem gewaltig.

nach oben springen

#21

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:29
von Diet (gelöscht)
avatar

Bedenke beim Füttern, daß das 1,5 fache vom umfang der Schlange, da auch reinpasst!
Wenn du dir nun mal ne maus nimmst,ist die meistens dicker wie die Korni.
Aber(grad bei Frost) drück sie mal nen bischen zusammen.Da merkst du, das sie doch gut "zusammengepresst"wird.Das ist dann im Magen anschliesend nicht anders!

nach oben springen

#22

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:30
von DanielW (gelöscht)
avatar

Stimmt auch wieder

nach oben springen

#23

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:36
von Diet (gelöscht)
avatar

@ Gismo
Ebend!

Salat hab ich versuch, auch Lätta usw:freu:
Aber irgendwie hat die nur doof geschaut und wollt nur was Felliges!

Bin bei ihm ja schon frühzeitig runter von VZM, aber er wächst gut, verdauung ist in Ordnung.Bewegt sich gut.Nach der Fütterung ister nach ca 4-5 Tagen wieder voll unterwegs und sucht wiedr!

Wie Blue es aber schon gesagt hat

Es gibt Schlänglis, die legen(verwerten das Futter gut) gut zu und andere brauchen halt länger!

Man muss nur nicht allzu vorsichtig sein,die vertragen schon gut etwas.

nach oben springen

#24

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:39
von Diet (gelöscht)
avatar

Ich glaube, das die "Weißen" auch zu den FArbmäusen zählen!

Ich habe hier eine,die ist aber nicht größer als die anderen FBM!

nach oben springen

#25

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:43
von Gismo (gelöscht)
avatar

war ich auch am anfang zu vorsichtig.
bis ich dann mal gehört hatte was die beiden von dem jenigen verschlingen wo ich meine weg habe.
und da bin ich dan auch auf größere umgestiegen.
und dann wieder und wieder.
Habe mir auch gedacht wenn sie die mäuse fressen und nicht wieder rausbringen weil sie doch zu groß sind un d sie se deshalb nicht schnell genug verdauen können nehme ich halt wieder kleinere.

ich habe ja bei mir hier auch nen super shop an der hand der konnte mir bis jetzt wirklich jede größe und gewicht der mäuse besorgen so wie ich sie haben wollte.
der preis ist auch sehr gut 0,70? für nen springer der 20 gr wiegt.
Lebend glaube ich nen ?.

nach oben springen

#26

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 21:57
von Diet (gelöscht)
avatar

Ich hab ja meine eigenen.
Meine fressen lebend und frost.Wobei ich nur an die kleineren noch lebend verfütter, da die Gefahr eines Biss der Maus am geringsten ist!

Frost ist immert am besten!

nach oben springen

#27

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 22:01
von Gismo (gelöscht)
avatar

habe ich auch nur. das meine Gebissen werden habe ich auch kein bock drauf.
dan wieder zum Arzt und und und. ne Danke.
Das was sie bei mir manchmal lebend bekommen sind Hamsterspeckis. wenn unsere Hamsterdame wieder welche bekommt. Aber nur einen in monat als kleines leckerli. Mehr nicht und nur so 8 - 19 gr leichte.

nach oben springen

#28

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 22:04
von Diet (gelöscht)
avatar

Man muss halt nur die Futtergröße auf das Gew und den Umfang der Schlange abstimmen!

nach oben springen

#29

RE: Zu leicht????

in Ernährung 26.03.2010 22:08
von Gismo (gelöscht)
avatar

ja so sehe ich das auch
aber man sollte nur weil die schlange kleiner bleibt nicht auch die futtermenge klein halten sonst kann sie ja auch nicht so gut wachsen.

aber ich muß schon sagen dafür das es sozusagen unsere ersten sind glaube ich habe ich alles richtig gemacht bis jetzt.

Nächsten monat bekomme ich auch 2 neue terras wo ich die kleinen dann auch trennen werde und im Juni geht es dann zum Doktore zum sondieren. Ich möchte halt sicher sein das die 2 mädels sind. und nicht ein verklemmter Bock der mal gerne eins geworden wäre:freu:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 867 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7027 Themen und 66037 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen