logo
#1

RE: Die Kornnatter

in FAQs zur Haltung von Kornnattern 19.05.2010 19:45
von nadine25 | 931 Beiträge

Die Kornnatter -
Pantherophis guttatus


Die Kornnatter gehört zur Gattung der Kletternattern. Sie ist dämmerungs - und nachtaktiv.

Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich über weite Teile der östlichen USA vom Bundesstaat New York bis nach Florida.
Ebenso ist sie in Mississippi, Louisiana und Tennessee beheimatet, wo ihr Lebensraum an den der Prärie-Kornnatter (Pantherophis Emoryi) grenzt.
Lebensraum: Busch - und Graslandschaften , Laub - und Nadelwälder und häufig in der Nähe menschlicher Siedlungen.

Dort findet sie an Nahrung verschiedene Nagetiere, Echsen, Vögel und Frösche.
Im Terrarium werden in der Regel Mäuse und Babyratten verfüttert.

Die Kornnatter hat einen schlanken Körper mit abgesetztem Kopf.
Es gibt zahlreiche Farbformen, was die Kornnatter sehr beliebt macht.
Sie erreicht im Schnitt eine Länge von 120 cm bis 140 cm, im Terrarium aber auch bis zu 180 cm und wird bis zu 20 Jahre alt.

Die Kornnatter wird oft als sehr pflegeleicht und als ideale Anfängerschlange beschrieben. Das stimmt meiner Meinung nach nur zum Teil. Im Vergleich zu vielen anderen Schlangenarten ist das auf Grund von Haltungsbedingungen und Größe sicherlich richtig, das heißt aber nicht, dass man nicht trotzdem über ausreichendes Wissen verfügen sollte, bevor man sich eine Kornnatter anschafft.
Man sollte auch wissen, dass Kornnattern vom Wesen her sehr unterschiedlich sein können und dass man sie am besten so viel wie möglich in Ruhe lassen sollte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste , gestern 191 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7947 Themen und 66963 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen