logo
#1

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 30.05.2010 20:41
von Star173 | 559 Beiträge

Hey ich hab mal eine Frage:
Kennt jemand das Buch "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt und wisst ihr ob das empfehlenswert ist?


Edit by Susi: Hab mal nen eigenes Thema draus gemacht...


[ Editiert von Administrator frl-susi am 30.05.10 21:39 ]


nach oben springen

#2

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 30.05.2010 20:56
von The Major Tom | 484 Beiträge

Hy

Kenn das Buch selber nicht aber hier eine Erklärung dazu

xxxxx

vielleicht hilft dir das weiter

Bitte keine Links auf andere Plattformen.

[ Editiert von Administrator Ronja07 am 31.05.10 9:42 ]


LG Tommy

nach oben springen

#3

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 30.05.2010 21:35
von L-O-R-D | 149 Beiträge

Huhu


also ich habe das Buch. Ich kann mich nicht beklagen. Ganz gut erklärt, ganz ok geschrieben, nen paar tolle Bilder. Ich finds ok


L-O-R-D
Lifeform optimized for Racing and Destruction
Gruß Ronny

nach oben springen

#4

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 31.05.2010 08:54
von nadine25 | 931 Beiträge

ich habe das buch auch daheim. (will es übrigens abgeben)

ich finde es jetzt nicht sooo der renner. Der Teil über die Farbvarianten ist nicht mehr ganz aktuell. Der rest ist in ordnung.
Ich würde allerdings eher das Buch von Michael Glas empfehlen, welches ich auch daheim habe.

[ Editiert von nadine25 am 31.05.10 8:54 ]


nach oben springen

#5

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 31.05.2010 12:45
von Star173 | 559 Beiträge

Meine Mutter hat das Buch nämlich, weil sie sich hauptsächlich um die Kornnattern meines Bruders kümmert
Und da steht drin, dass man als Bodengrund auch Sand und Erde nehmen kann. Hat mein stupid Bruder natürlich erst mal Sand gekauft, obwohl ich ihm davon abgeraten habe.
Da wollte ich mal wissen ob nicht das ganze Buch irgendwie zweifelhaft ist. Wer weiß, was sie noch daraus aufschnappen.


nach oben springen

#6

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 31.05.2010 13:09
von L-O-R-D | 149 Beiträge

Huhu

Der Haken bei Literatur scheint zu sein, dass sich scheinbar in fast allen Büchern irgendwelche Angaben finden lassen, die nicht konform mit den Erfahrungen von Korni-Haltern laufen.
Ich nehme generell nicht alles für bare Münze, sondern versuche das mit mehreren Quellen abzugleichen.
Bei Ungereimtheiten würd ich hier immer das Forum mit einbeziehen, denn soviel Erfahrung wie hier auf einen "Haufen" finds du in keiner Literatur.

Das mit dem Sand ist natürlich ne unglückliche Sache. Aber wie du schon selber in Erfahrung gebracht hast, ist Sand alles andere als ein guter Bodengrund. Sandkörnchen können sich unter den Schuppen verklemmen und das kann wohl zu Entzündungen führen.
Also den Sand schnellstmöglich raus.

[ Editiert von L-O-R-D am 31.05.10 13:11 ]


L-O-R-D
Lifeform optimized for Racing and Destruction
Gruß Ronny

nach oben springen

#7

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 31.05.2010 14:25
von Star173 | 559 Beiträge

Jap, mein Reden! Hab ich ihm schon gesagt mit dem Sand.
Sein Argument war nur "In der Natur kriechen sie doch auch mal auf Sand". Außerdem wurde ihm mal gesagt, dass er Sand nehmen kann.

Also wird der Sand wohl drin bleiben und ich darf dann wieder mit den Tieren zum Arzt...
Ich wär so gern ein Einzelkind!!!


nach oben springen

#8

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 05.06.2010 18:57
von sammy31002 (gelöscht)
avatar

Ich Empfehle das Buch Kornnattern von Gunther Köhler und Philipp Berg....das ist meiner Meinung nach das beste Buch.

nach oben springen

#9

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 05.06.2010 21:15
von holgermac | 890 Beiträge

von michael glass, dem ehemaligem guru der kornnatterzucht

http://www.amazon.de/Kornnattern-ihre-Fa...l/dp/3981041267


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


nach oben springen

#10

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 06.06.2010 04:02
von Panthera79 (gelöscht)
avatar

Ich habe das Buch von Glaß, aber auch er schreibt / empfiehlt Sand, in Form von Erde-Sand-Gemisch...

nach oben springen

#11

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 06.06.2010 07:16
von mariken | 62 Beiträge

Das Buch von Köhler/Berg habe ich auch und finde es auch sehr gut.

Fürs Protokoll: Die geben auch an, dass sie selbst als Bodengrund Erde-Sand-Gemisch verwenden (Seite 45).

Gruß,
mariken

nach oben springen

#12

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 06.06.2010 11:22
von The Major Tom | 484 Beiträge

Hy

Das Buch Kornnattern von Gunther Köhler und Philipp Berg hab ich auch und finde es echt gut
Klar gibt es immer Details die etwas abweichen zur "Norm" aber durch ausprobieren bzw.vorher mal nachfragen (z.B. hier) kommt man , glaube ich zumindest, immer auf den richtige Weg .


LG Tommy

nach oben springen

#13

RE: "Kornnattern" von Wolfgang Schmidt

in Alles rund um die Anschaffung und Haltung einer Kornnatter 06.06.2010 11:25
von holgermac | 890 Beiträge

Zitat
Gepostet von Panthera79
Ich habe das Buch von Glaß, aber auch er schreibt / empfiehlt Sand, in Form von Erde-Sand-Gemisch...



Zitat
Gepostet von mariken
Fürs Protokoll: Die geben auch an, dass sie selbst als Bodengrund Erde-Sand-Gemisch verwenden (Seite 45[/b]



bei dem thema hier geht es um das buch und nicht um den bodengrund.
das thema bodengrund wurde / wird ja schon in einem anderem posting diskutiert. dann schreibt bitte eure meinungen zum thema bodengrund dort weiter.wenn jemand dieses thema liest weiß er ja garnicht was es mit der bemerkung zum bodengrund auf sich hat

lg, holger

[ Editiert von holgermac am 06.06.10 11:58 ]


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlackRaven19
Besucherzähler
Heute waren 409 Gäste , gestern 895 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7025 Themen und 66035 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen