logo
#1

RE: Korni weg - Was nun ???

in FAQs zur Haltung von Kornnattern 28.05.2010 19:27
von sammy31002 (gelöscht)
avatar

Sollte einmal das schlimmste für uns Kornnatter Halter passieren , das einer unserer Lieblinge ausgebüchst ist, will ich Euch mal ein paar Tips geben , wie ihr den Ausreißer wieder finden könnt.

- Zuerst das gesamte Terrarium auf den Kopf stellen. Manchmal ist der vermeindliche Ausreißer ja garnicht weg. Hinter der Rückwand geschaut ? Im Blumentopf? Unter dem Saufnapf? In der Pflanze?
Oder vielleicht im Bodengrund vergraben?

Sollte sich die Korni nicht mehr im Terra auffinden , könnt ihr wie folgt vorgehen.

- Die Türschwellen mit Mehl bestäuben ( so könnt ihr sehen ob das Tier Räume aufsucht oder verläßt)

- Wenn möglich den ganzen Raum mit Mehl Bestäuben , um zu sehen ob sich das Tier noch im Raum befindet

- In den Beliebtesten verstecken nachsehen: Kleiderschrank, hinter Büchern, in Wäsche, bei Kuscheltieren, hinter dem Sofakissen, im Blumentopf, in der Waschmaschine oder in nähe der Heizung

- Trinknapf aufstellen, Aufgetaute Maus anbieten oder Wetbox aus dem Terra aufstellen.....den Raum dann abdunkeln und nur eine kleine Lichtquelle ( Kerze) lassen um selber etwas zu sehen....sich dann auf die Lauer legen....

- Hat man mehrere Kornnattern, kann man eine andere in die Futterbox packen, und in der mitte des Raumes aufstellen, vielleicht wird der Ausreißer so angelockt.

- Ein Versuch ist es wert, das Terra offen stehen zu lassen ( nur bei Einzelhaltung) , manch eine kluge Kornnatter ist so wieder in ihr eigenes Terra zurück.

Manchmal verraten sich die Kornnattern auch durch ein Geräusch das sie machen.

Was Ihr unbedingt tun solltet:

- Abflüsse in Bad, Dusche und Küche abdichten ( kleine Kornis passen da durch)
- Fenster geschlossen halten
- Türen zu anderen Räumen schließen
- Katzen oder Hunde unter Beobachtung lassen ( nicht das die Katze die Schlange schneller findet )
- Wenn andere Bewohner mit im Haus wohnen , diese auf das verschwinden der Korni aufmerksam machen ( und klären das von dem Tier keine Gefahr ausgeht )

Sollte es dennoch so sein, das die geliebte Kornnatter nicht auffindbar ist - so sei noch gesagt , das oft Monate später so mancher Ausreißer plötzlich wieder da war. Nur die Hoffnung nicht aufgeben.

[ Editiert von sammy31002 am 29.05.10 15:58 ]

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lucylucy
Besucherzähler
Heute waren 216 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7858 Themen und 66870 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
chenyan94, zhangzk


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen